Geo-Kolloquium

Im Rahmen des Geo-Kolloquium im Sommersemester 2013 fanden am 20.3. an der TU Graz Vorträge zum Thema OpenStreetMap statt.

Dabei gab es zuerst zwei halbstündige Vorträge:

  • OpenStreetMap – Die freie Wiki-Weltkarte
    eine Einführung in OSM für Geografen von Michael Maier, OpenStreetMap Graz
  • OpenStreetMap in Lehre und Forschung – Best Practice Beispiele
    Gernot Paulus, FH Kärnten, Villach

Danach folgten drei Kurzbeiträge von Gregor Zahrer, Clemens Strauss und Stefan Kasberger.

Als Überraschung wurde von Herrn Mörth vom Land Steiermark der Start eines Open Government Data Portals ab Mitte April angekündigt!

Die Veranstaltung klang bei steirischem Buffet und Wein bei interessanten Diskussionen gemütlich aus.

Die Folien zu den Vorträgen gibts hier:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *